Die Aufgabe der Vereine ist...

Die Vereine bieten berufstätigen Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder zwischen 8 Wochen und 12 Jahren tagsüber bei einer Familie unterzubringen.

Die Vereine organisieren, koordinieren und betreuen die Platzierung der Kinder.

Den platzierenden Eltern bieten sie:

  • Hilfe bei der Wahl der passenden Tagesfamilie
  • eine individuell zugeschnittene Betreuungslösung
  • einen aufs Einkommen abgestuften Tarif
  • Begleitung und regelmässige Kontrolle

Möchten Sie Tagesmutter werden oder suchen Sie eine Tagesfamilie für Ihr Kind?

Dann kontaktieren Sie den Verein Ihres Bezirks unter dem Menüpunkt „Vereine“.

Die Koordinatorinnen

Jeder Verein hat eine oder mehrere ausgebildete Koordinatorinnen. Sie beaufsichtigen die Tagesfamilien und statten ihnen mindestens einmal pro Jahr einen Besuch ab. Dabei vergewissern sie sich, dass die Vorgaben für eine Platzierung erfüllt werden. Ausserdem stehen sie den Tageseltern bei Bedarf beratend und unterstützend zur Seite und vermitteln bei Problemen.